Saison 2019

So, jetzt klappts.

Nachtrag zum Harley & Snow 2019.

Zu diesem Event hatte Moritz die beiden Amis Austin Teyler und Matt Musgrove eingeladen, die auch sehr gerne gekommen waren. Zwei nette Jungs, mit denen wir viel Spass hatten. Moritz hatte Austin sein frisch am Donnerstag vor dem Harley & Snow event 2019 fertig gewordener Eigenbau mit einem KTM 1190er Motor zur Verfügung gestellt und Matt bekam die 950er.

Es war ein Klasse Zweikampf zwischen Austin und Moritz bis zum letzten Durchgang, bei dem sich die Beiden gegenseitig mit immer neuen persönlichen und streckenbezogenen Bestzeiten (7.14, 7,38 sec) motiviert haben. Leider hatte Moritz im letzten Durchgang bei den "best of seven" einen Sturz, bei dem es die Kette heruntergerissen und dadurch einen Motorschaden verursacht hatte. Ein wieder aufsitzen und weiterfahren war leider nicht mehr möglich.

Austin wurde Erster und Moritz Siebenter. Trotz Alledem hat das Wochenende bei Harley & Snow 2019 richtig Spass gemacht. Der Motorschaden ist wieder repariert und die nächsten Herusforderungen mit dem neuen Motorrad können kommen. Wir hoffen es gibt auch in 2020 wieder ein Harley & Snow. Austin würde auch sofort wieder kommen.

 

Rico hatte leider in der Openklasse Pech und ist gleich zu Beginn gestürzt. Dafür hat es aber in der Kategorie Harley performance geklappt und Rico ist hinter seinem Vater Sven aufs Podest als Zweiter gekommen.

Beiden, Rico und Moritz herzlichen Glückwunsch, weiter so.

 

Moritz viel Glück in Amerika beim hillclimbing mit Austin

 

Well, now it works.

Supplement to Harley & Snow in Ridnaun (I) 2019

For this event, Moritz had invited the two Amercans, Austin Teyler (superfly) and Matt Mussgrove, who also liked it to come. Two cute guys, with whom we had so much fun these days.

Moritz had finished his new motorbike with a motor from a KTM 1190 on Thursday before Harley & Snow event 2019. Austin and Moritz where droven with it, and Matt became the older bike with the motor from a KTM 950. Both of them with NOS.

It was a fight between Austin, until the last heat, during both motivated each other to new personal and track related best times ( 7.14 and 7.38 sec / 190 meter within snow).   Unfortunately, Moritz crashed in the "best of seven" on the last heat, knocking the chain down and causing engine damage. Sitting up and driving again was unfortunately no longer possible.

Austin became first and Moritz Seventh, Despite all this, the weekend at Harley & Snow 2019 was really funny. The engine damage is repaired again and the next challenge with the new motorcycle can come.

We hope there will be another Harley & Snow in 2020 again. Austin and Matt would come back immediately.

 

Rico unfortunately had bad luck in the "Open Kategorie" and crashed right at the beginning.

But it works in the " Harley performance Kategorie" and Rico came second behin his father Sven on the podium.

Congratulation to Austin, Rico, Sven and Moritz.

 

Keep it up.

And Moritz good luck this Year in Amerika on hillclimbing with Austin

Hillclimbing / Offroad dragrace / Snow speedhill / bike&ski

 

Vielen Dank an Alle, die uns in irgendeiner Weise unterstützen und damit eine Saison 2019 ermöglichen.

Many thanks to the sponsors and for the many little helpers, who make the the many races of the year 2019 possible again.

Unser Logo