Jahresrückblick 2019

Rico und Moritz haben 2019 nun ganz die Verantwortung des www.offroaddragrace.ch in Uesslingen übernommen und erfolgreich mit vielen OK - Mitgliedern und Helfern erfolgreich gestartet.

Platzierungen 2019
    Moritz   Rico    
Kastelruth   kT   1   bike & ski
Ellmau   1   3   bike & ski
Ridnaun open 7   17   Harley & snow
  Harley kT   2    
Seerücken   3       offroad dragrace
Uesslingen Zeitfahren 2   9   offroad dragrace
  Open 3   8tel final    
  Cross 8tel final   kT    
  Harley kT   2    
kT = keine Teilnahme          

 

Leider verlief für Rico das Jahr 2019 gesundheitlich nicht so gut, so dass er an keinen hillclimbings im Sommer teilnehmen konnte.

Für Moritz war das Jahr 2019 sehr ereignisreich. Er hatte die Einladung in die USA zu kommen, um dort die Freunde Austin Teyler und Matt Musgrove zu treffen, sehr gerne angenommen. Die Beiden hatten ihm dort einen guten support geliefert und so konnte Moritz von verschiedenen Fahrern jeweils Motorräder für die hillclimbings ausleihen um mit zu fahren. Hier nochmals vielen Dank für die sportliche Geste.

Vielen dank an die Familie Teyler, die Moritz 2 Monate beherbergt und versorgt hatten. Wir freuen uns auf den Besuch von Austin und seiner Mutter im Sommer 2020

Bei den hillclimbings konnte Moritz viel Erfahrung und Eindrücke sammeln und sich sportlich im ersten drittel der Fahrer etablieren.

 

Rico and Moritz have now completely taken over the responsibility of offroaddragrace.ch in Uesslingen switzerland in 2019 and have successfully started with many OK members and helpers.

Unfortunately, the year 2019 was not so good for Rico, so that he could not take part in any hillclimbing in summer.

The year 2019 was very eventful for Moritz. He had gladly accepted the invitation to come to the United States to meet friends Austin Teyler and Matt Musgrove. The two had given him good support there and so Moritz was able to rent motorbikes for the hill climbing from different riders give him some bikes to ride with. Thanks again for the sporty gesture.

Many thanks to the Teyler family, who had accommodated and looked after Moritz for two months. We look forward to seeing Austin and his mother in the summer of 2020 in Switzerland.

Moritz was able to gain a lot of experiences and impressions for hillclimbings in USA and to establish himself in those kind of sport in the first third of the drivers.